Termin eintragen
abgesagt-arsen-und-spitzenhaubchen

Abgesagt: Arsen und Spitzenhäubchen

Sommernachtstheater, Freilichtbühne im Klosterviertel, Bad Herrenalb

02.07.2020

Die Freilichtaufführungen des Sommernachtstheaters sind aus Bad Herrenalb längst nicht mehr wegzudenken. Auch der diesjährige Sommer im Schwarzwaldstädtchen Bad Herrenalb verspricht wieder ein besonderes Open-Air-Spektakel.

Vom 25. Juni bis 11. Juli 2020 findet das Sommernachtstheater dieses Mal auf der Freilichtbühne im Klosterviertel statt. In historischem Ambiente stellen die engagierten Amateurschauspieler mit zwei hochkarätigen Stücken an insgesamt 13 Terminen abermals ihr Talent unter Beweis.

Freuen Sie sich u.a. auf die Komödie "Arsen und Spitzenhäubchen":

Ein Häuschen mit Spitzengardinen. Darin wohnen zwei entzückende, ältere Damen, deren ganzes Streben darin besteht, Gutes zu tun. Dass sie dabei manchmal etwas zu weit gehen und ihren Opfern über den irdischen Frieden auch noch den himmlischen bescheren, ist nicht gerade ladylike.
Abby und Martha, die Tanten von Theaterkritiker Mortimer, haben mehr als nur eine Leiche im Keller. Ihre Opfer sind einsame Männer, die sie mit Arsen im Wein vergiften. Damit aber nicht genug. Im Verlauf der Geschichte taucht plötzlich Mortimers verbrecherischer bruder Jonathan auf mit einer weiteren Leiche im Gepäck.
Zusammen mit Komplize Dr. Einstein will er im Haus der Tanten unterauchen und sich heimlich seines letzten Mordopfers entledigen. Als dann auch noch der einfältige officer O`Hara erscheint, geraten die Dinge völlig außer Kontrolle.

Nach Joseph Kesselring, Deutsch von Helge Seidel
Regie: Alexander Reuter und Michael Gaedt

Veranstaltungsort

Sommernachtstheater, Freilichtbühne im Klosterviertel

Im Kloster 2
76332 Bad Herrenalb

Diese Veranstaltung findet außerdem statt