Termin eintragen
abgesagt-die-prinzessin-auf-der-erbse

Abgesagt: Die Prinzessin auf der Erbse

Sommernachtstheater, Freilichtbühne im Klosterviertel, Bad Herrenalb

05.07.2020

Die Freilichtaufführungen des Sommernachtstheaters sind aus Bad Herrenalb längst nicht mehr wegzudenken. Auch der diesjährige Sommer im Schwarzwaldstädtchen Bad Herrenalb verspricht wieder ein besonderes Open-Air-Spektakel.

Vom 25. Juni bis 11. Juli 2020 findet das Sommernachtstheater dieses Mal auf der Freilichtbühne im Klosterviertel statt. In historischem Ambiente stellen die engagierten Amateurschauspieler mit zwei hochkarätigen Stücken an insgesamt 13 Terminen abermals ihr Talent unter Beweis.

Freuen Sie sich u.a. auf das Familienstück "Die Prinzessin auf der Erbse":

Es war einmal ein prinz der sollte endlich heiraten. Deshalb begab er sich auf eine Reise um die ganze Welt, auf der Suche nach seiner Traumprinzessin. Doch wo er auch schaute, fand er stets einen kleinen Fehler bei der möglichen Braut. So recht wollte keine passen. Enttäuscht kehrte der Prinz zurück ins Schloss.
Da erschien ein junges Mädchen, das behauptete, eine wahre Prinzessin zu sein. Um herauszufinden, ob dies die Wahrheit ist, legte die Königin heimlich eine Erbse unter die Matratze des Mädchens. Und obendrauf zwanzig weitere Matratzen und Daunendecken.
Als sich am nächsten Morgen das Mädchen bitterlich beschwerte, dass sie etwas im Bett furchtbar gedrückt habe, war der Beweis erbracht: So feinfühlig konnte nur eine echte Prinzessin sein.
Bald darauf wurde Hochzeit am Hofe gefeiert.

Märchen von Hans-Christian Andersen nach Freimund Oankow
Regie: Alexander Reuter und Michael Gaedt
Märchen von Hans-Christian Andersen nach Freimund Oankow
Regie: Alexander Reuter und Michael Gaedt

Veranstaltungsort

Sommernachtstheater, Freilichtbühne im Klosterviertel

Im Kloster 2
76332 Bad Herrenalb

Diese Veranstaltung findet außerdem statt